IT-Grundschutz-Basisschulung zum IT-Grundschutz-Praktiker

Die qualifizierte Umsetzung von Informationssicherheit in Unternehmen und Organisationen nimmt einen immer wichtiger werdenden Stellenwert zum Schutz der betrieblichen und behördlichen Vorgänge ein. Aus diesem Grund entwickelte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ein einheitliches Curriculum für die zweistufige Personenqualifizierung als IT-Grundschutz-Praktiker sowie als Aufbauqualifizierung zum IT-Grundschutz-Berater.

Im Basiskurs IT-Grundschutz-Praktiker erlernen Sie das Vorgehen nach den IT-Grundschutz-Standards des BSI sowie der Norm ISO/IEC 27001. Neben Inhalten zur Erstellung von Risikoanalysen und eines umfassenden IT-Sicherheitskonzepts erhalten Sie unter anderem Einblicke in die Umsetzung des Notfallmanagements nach BSI Standard 200-4.

Die folgenden Schulungsinhalte entsprechen dem Curriculum des BSI und berechtigen zur Personenzertifzierung für den IT-Grundschutz-Praktiker.

  • Gesetzliche und regulatorische Vorgaben
  • Einführung und Grundlagen der IT-Sicherheit
  • Normen und Standards der Informationssicherheit
  • Einführung IT-Grundschutz
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise (Überblick)
  • Kompendium (Überblick)
  • Umsetzung der IT-Grundschutz-Vorgehensweise
  • IT-Grundschutz-Check
  • Risikoanalyse, Umsetzungsplanung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung
  • Zertifizierung und Erwerb des IT-Grundschutz-Zertifikats auf Basis von ISO-27001
  • IT-Grundschutz-Profile und Vorbereitung auf ein Audit
  • Notfallmanagementprozess initiieren, analysieren, einführen, üben und verbessern
  • Zusammenfassung und Vorbereitung auf die Prüfung

Bitte senden Sie uns bei Interesse zur Teilnahme an der Schulung zum IT-Grundschutz-Praktiker eine E-Mail an workshop@m-und-h.de. Wir werden Sie umgehend per Mail oder telefonisch kontaktieren.

Der Preis für die viertägige Schulung beträgt 2.040,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.) inklusive Prüfungsgebühren und Zertifikatserstellung.

Der Preis für die Einzelprüfung zum IT-Grundschutz-Praktiker
am 25. September 2020 nach Selbststudium der Lehrinhalte beträgt 250,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.) (Inkl. Zertifikaterstellung)

Nächster Termin

22.-25. September 2020

M&H Academy

M&H Academy bieten Ihnen qualifizierte Schulungen aus dem Bereich Informationssicherheit. Mit unseren Schulungen auf Basis ISO 27001 & BSI IT-Grundschutz mit TÜV-Rheinland geprüfter Qualifikation möchten wir IT-Verantwortlichen, angehenden CISOs, Datenschutzbeauftragten, Compliance-Managern, der Geschäftsführung, aber auch Ihren Mitarbeitern – Stichwort Awareness – Grundlagen schaffen zur Einführung eines Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS). Vermeiden Sie Schäden aufgrund von Unkenntnis, indem Sie sich und Ihre Mitarbeiter für mehr IT-Sicherheit sensibilisieren und engagieren. Unsere Schulungen bieten Ihnen Coaching on the Job auch nach Schulungsende sowie Referenten aus der Praxis mit ausgewiesenem IT-Security Know-how.