M&H Academy: Schulungen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit für Ihr Unternehmen

Erfahren Sie in unseren Schulungen Datenschutz und Datensicherheit, wie Sie Ihr Unternehmen für das wichtige Thema sensibilisieren.

Datenschutz-Schulung

 

Datenschutz ist ein Grundrecht

In vielen Unternehmen herrscht Unsicherheit bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Grundlagen. Vor allem was die Behandlung von Kunden-, Mitarbeiter- und personenbezogenen Daten angeht, werden nach wie vor Fehler mit zum Teil verheerenden Folgen begangen.

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie das Datengeheimnis nicht wahren?

Unbefugte Datenerhebungen und -verarbeitungen und strafrechtlich relevante Verstöße gegen den Datenschutz können Bußgelder bis zu 300.000 EUR und mehrjährige Freiheitsstrafen nach sich ziehen. Verantwortliche Mitarbeiter müssen mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Schulungen „Datenschutz im Unternehmen“

Schulungsort: Hardenbergstraße 19, 10623 Berlin (am Zoologischen Garten)
Schulungskosten: 100,00 EUR p. P. netto
Termine 2016: auf Anfrage
Anmeldung über: workshop@m-und-h.de
Stichwort : „Datenschutz-Auffrischung“

Ja, ich möchte Informationen zu Ihren Schulungen „Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen“:

Bitte senden Sie mir detaillierte Schulungsunterlagen
Bitte senden Sie mir eine Anmeldebestätigung
Ich bitte um ein persönliches Beratungsgespräch


Unternehmen:

Straße

PLZ, Ort

Rückrufnummer:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte Code eingeben (Spamschutz):
captcha

(Bitte für die Zusendung einer korrekten Anmeldebestätigung komplett ausfüllen)

Datenschutz & IT-Sicherheit: M&H unterstützt Sie bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen

Unsere Datenschutz-Experten zeigen Ihnen auf, wie Sie Datenschutz und -sicherheit in Ihrem Unternehmen aktiv umsetzen und so Ihre Mitarbeiter und Ihre IT sicher schützen. Schulungen Datenschutz und Datensicherheit

Die wichtigsten Rechtsnormen zum Datenschutz

Rechtliche Einordnung des Datenschutzes

Datenschutz ist ein Grundrecht und gesetzlich tief verankert:

  • Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRC)
  • Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK)
  • Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Art 1I, 2I, GG
  • Bundesdatenschutzgesetz §9 (BDSG)

Das BDSG schützt Sie, Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter, denn jede natürliche Person hat ein Recht auf Datenschutz (informationelle Selbstbestimmung), wenn Daten über diese Person in Deutschland automatisiert oder in gut strukturierten Akten verarbeitet werden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind „alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder aber auch nur bestimmbare Person beziehen“, z. B.:

  • Name und Adresse
  • Personalnummer
  • Gesundheitsdaten
  • Konfession
  • Gehaltsangaben

Wer ist betroffen nach dem Gesetz?

Diejenige natürliche Person, deren Daten verarbeitet werden, bezeichnet das Gesetz als Betroffenen, z. B.:

  • Mitarbeiter
  • Geschäftspartner
  • Lieferanten

Das können wir für Sie tun

Wir halten Ihre Daten in Schach

Es ist Ihre Pflicht, Datenschutz durch eine vernünftige Datensicherung zu gewährleisten.
Unser Angebot: Prüfung, Unterrichtung, Vorabkontrolle, Information und Schulung

Unsere Experten unterstützen Sie hier gern mit folgenden Leistungen:

  • Überprüfung und Realisierung der gesetzlichen und internen Regelungen in Ihrem Haus und Überwachung aller Maßnahmen für Datenschutz und Sicherheit
  • Beratung und Festsetzung aller Maßnahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz
  • Unterstützung, um den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit zu wahren
  • Voraussetzungen für einen ausreichenden Schutz personenbezogener Daten schaffen
  • Sensibilisierung Ihres Managements und Ihrer Mitarbeiter für die besondere Bedeutung des Datenschutzes und des Datenschutzbewusstseins
  • Verpflichtung Ihrer Mitarbeiter auf das Datenschutzgeheimnis
  • Durchführung von Vorabkontrollen bei automatischen Verarbeitungen mit besonderen Risiken
  • Ansprechpartner für Betroffene; wir unterstützen Sie bei der Auskunftsersuchung und bei der Benachrichtigung dieser Personen
  • Vertretung in allen Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit nach außen
Jetzt zu unseren Schulungen anmelden