Informationsklassifizierung ist der Schlüssel zum Informationsschutz

 Informationsklassifizierung

In unserer heutigen Gesellschaft sind Informationen wesentliche Unternehmenswerte, die es zu schützen gilt. Dabei wird jedoch noch vielfach nach dem „Gießkannenprinzip“ vorgegangen, d.h. es werden alle Informationen geschützt, unabhängig davon, wie wertvoll sie für das Unternehmen sind. Teilweise werden auch Ablageorte im Unternehmensnetzwerk definiert, an denen die wichtigen Informationen liegen sollen und die gesondert geschützt werden. Ob diese Informationen aber auch wirklich nur dort liegen, ist meistens nicht bekannt. Eine Informationsklassifizierung findet nicht statt.

Machen Sie den Informationsschutz-Check

Sinnvoller Informationsschutz statt Gießkannenprinzip

Um einen wirtschaftlich sinnvollen Schutz umzusetzen, also

  • wichtige Informationen sehr gut zu schützen und
  • weniger wichtige Informationen mit weniger Aufwand zu schützen,

ist es zwingend notwendig, die einzelnen Informationen nach Ihrem Schutzbedarf, beispielsweise Ihrer Vertraulichkeit, zu klassifizieren. So wird erreicht, dass die vorhandenen Ressourcen zum Informationsschutz zielgerichtet eingesetzt werden.

Die Software NovaPath setzt Informationsklassifizierung technisch um.

Eine durchgängige  Klassifizierung Ihre Informationen werden Sie nur erreichen, wenn Sie dafür auf eine Softwarelösung setzen, die die Klassifizierung erzwingt. Unsere Lösung NovaPath klinkt sich dazu unter anderen in die MS Office Produkte ein und sorgt dafür, dass der Anwender die Dokumente/Informationen vor dem Speichern entsprechend Ihrer Unternehmensrichtlinien klassifiziert. NovaPath schreibt dazu sowohl sichtbare Kennzeichen (z.B. Wasserzeichen) als auch nicht sichtbare Metadaten in das Dokument. Auf Basis dieser Metadaten können Ihre digitalen Informationen dann verschlüsselt  und die Zugriffe darauf über ein Berechtigungsmanagement eingeschränkt werden. Zusätzlich wird die Klassifizierung protokolliert. Der Vorteil hierbei: Sie können genau erkennen, wo und von wem Ihre wichtigen Unternehmensinformationen abgelegt werden.

Ja, ich möchte mehr zum Thema Informationsklassifizierung erfahren!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Unternehmen

Ihre Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Ich bitte um ein Beratungsgespräch zum Thema ISMS

Bitte senden Sie mir Informationen zu Ihrem Angebot 'IS-Kurzrevision'

Ich bitte um Informationen zu Ihren IT-Sicherheits-Schulungen

Ihr Nachricht:

Bitte Code eingeben (Spamschutz):
captcha