Warum Informationsklassifizierung mit NovaPath?

Damit Sie entscheiden, wer in Ihrem Unternehmen welchen Zugriff auf welche Informationen hat!

ISO 27001 Software

Rechtliche und regulatorische Vorgaben wie die ISO 27001, der BSI IT-Grundschutz-Katalog oder das neue IT-Sicherheitsgesetz machen genaue Vorgaben, was die Themen Informationsklassifizierung und Datensicherheit angeht. Häufig werden diese Vorgaben „manuell“, das heißt ohne technische Unterstützung und durch umfangreiche Dienstanweisungen, Passwort gesicherte Ablagesysteme oder Dokumentenmanagement-Systeme umgesetzt. Das bedeutet für jeden einzelnen Mitarbeiter zusätzlichen Aufwand und eine genaue Einhaltung der einzelnen Schritte.

Mit einer technischer Lösung zur Informationsklassifizierung wie NovaPath lassen sich hier viele Vorgänge vereinfachen und somit  wirtschaftlich und vor allem sicherer gestalten.

Sie möchten mehr zum Thema Informationsklassifizierung wissen?

Kontaktieren Sie unsere Informations-Sicherheitsexperten unter novapath@m-und-h.de oder unter +49 30 311889-9030. Wir geben Ihnen mit Hilfe eines Schnelltests einen Überblick über Ihren Know-how-Schutz oder Ihre Informationssicherheitslage angelehnt an ISO 27001.

Jetzt Informationen anfordern!

ISO 27001 und IT-Grundschutz: Eine durchdachte Informationsklassifizierung ist der Schlüssel zu sicheren Informationen und zum Schutz vor Informationsverlust.

Diese Fakten sprechen für eine Informationsklassifizierung

  • ISO 27001 und IT-Grundschutz fordern Informationsklassifizierung und Informationskennzeichnung
  • Informationen und E-Mails optional mit Standard-DRM (Microsoft AD RMS) verschlüsselt
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter im Umgang mit vertraulichen Unternehmensinformationen
  • Steigerung der Informationssicherheit im Unternehmen und Optimierung des Risiko-Controllings
  • Vermeidung von Vertrauensverlusten und Imageschäden durch Datenmissbrauch
  • Inventarisierung und Dokumentation vertraulicher Informationen
  • Sicherer E-Mail-Verkehr durch Klassifizierung der E-Mails und Prüfung von Empfänger und Dateianhängen

Identifizieren und schützen Sie Ihre Kronjuwelen!

NovaPath ist der einfache, intuitive und kosten-nutzen-effiziente technische Weg zur Informationsklassifizierung und zum Schutz Ihres Know-hows.

Rechtliche Rahmenbedingungen zur Informationsklassifizierung313778

Die ISO Norm 27001 schreibt in ihren Sicherheitsrichtlinien unter A 8.2. Informationsklassifizierung vor, dass eine Information “anhand der gesetzlichen Anforderungen, ihres Wertes,

ihrer Kritikalität und ihrer Empfindlichkeit gegenüber unbefugter Offenlegung oder Veränderung” zu klassifizieren ist (DIN ISO/EC 27001).

Beispiel Automobilbranche:

Der VDA weist in seinen Rahmenanforderungen zur Produktsicherheit in der Deutschen Automobilindustrie darauf hin, dass “bei der Übertragung von vertraulichen Daten die Klassifizierungsanforderungen der ISO 27001 beachtet werden müssen”.

Beispiel Energiedienstleister (KRITIS):

Der IT-Sicherheitskatalog verpflichtet Strom- und Gasnetzbetreiber zur Umsetzung IT-sicherheitstechnischer Mindeststandards. Kernforderung ist die Etablierung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) gemäß DIN ISO/IEC 27001 sowie dessen Zertifizierung bis zum 31.01.2018. Bis zum 30.11.2015 müssen Netzbetreiber der Bundesnetzagentur per E-Mail einen Ansprechpartner IT-Sicherheit und dessen Kontaktdaten benennen.“

Erfahren Sie hier mehr über Informationsklassifizierung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Unternehmen

Ihre Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Ich bitte um ein Beratungsgespräch zum Thema ISMS

Bitte senden Sie mir Informationen zu Ihrem Angebot 'IS-Kurzrevision'

Ich bitte um Informationen zu Ihren IT-Sicherheits-Schulungen

Ihr Nachricht:

Bitte Code eingeben (Spamschutz):
captcha